Ihre Ansprechpartnerinnen in der Pflege

Für betroffene Frauen bedeutet die Diagnose einer Brustkrebsbehandlung, der Beginn eines neuen, ernsten Lebensabschnitts. Um sie kompetent während ihres Aufenthaltes unterstützen zu können, haben die auf der Station tätigen Pflegefachkräfte zusätzlich zu der Krankenpflegausbildung eine spezielle Ausbildung erhalten. Sie sind befähigt, krebskranke Menschen in ihren verschiedenen Krankheitsphasen abgestimmt auf ihre Bedürfnisse und mit Hilfe aktueller, wissenschaftlicher Erkenntnis zu pflegen.

Im Brustzentrum sind speziell ausgebildete Pflegeexpertinnen für Krebserkrankungen die. Breast Care Nurses tätig. Sie nehmen sich für die Patientinnen Zeit, um auf alle anstehenden Fragen einzugehen. Besondere Diagnose- und Therapieverfahren werden ausführlich mit Ihnen besprochen. Sie bieten Ihnen eine hohe Qualität aller pflegerischen Maßnahmen, Zeit für Gespräche, Informationen über die Angebote des Brustzentrums, sowie die Unterstützung bei der Kontaktierung von weiteren Fachleuten. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen und Ihren Angehörigen in der schwierigen Phase der Erkrankung mit unseren Fähigkeiten zur ganzheitlichen Betreuung eine Stütze sein können.

 

Onkologische Pflegefachkraft
Sabine Breuer
Telefon 02306 77 2711
E-Mail: breuer.sabine@klinikum-luenen.de

BCN (Breast care nurse) Fotos
Cornelia Kopp
Telefon 02306 77 2711
E-Mail: kopp.cornelia@klinikum-luenen.de

BCN (Breast care nurse) Fotos
Isabella Kullik
Telefon 02306 77 2711
E-Mail: kullik.isabella@klinikum-luenen.de

Stationsleitung der Station B3 Foto
Elisabeth Korte
Telefon 02306 77 5814
E-Mail: korte.elisabeth@klinikum-luenen.de