Das Bauchzentrum

Das Bauchzentrum Lünen verzahnt die Disziplinen Innere Medizin - Gastroenterologie (Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darmtraktes) und Visceralchirurgie (Chirurgie der Bauchorgane) zu einer Einheit.

Ärzte und Pflegende  beider Abteilungen betreuen die Patienten von Anfang an zusammen. Fachübergreifend führen sie Visiten und Fallkonferenzen durch und entscheiden gemeinsam über das diagnostische und therapeutische Vorgehen.

Die Patienten werden dadurch optimal behandelt und der stationäre Aufenthalt kann häufig verkürzt werden.

Schwerpunkt der Behandlung sind Bauchschmerzen, Erkrankungen an Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Galle und Leber.

Notfallbehandlungen erfolgen über den diensthabenden Arzt.

Weitere Informationen zu den Abteilungen:
Medizinische Klinik II
Chirurgische Klinik I