Postoperative Schmerztherapie

Eine gute Schmerztherapie ist dem St.-Marien-Hospital Lünen ein großes Anliegen. Zu diesem Zweck wurde eigens die Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin (Chefarzt Dr. med. E. Lux) gegründet. Wir arbeiten dabei Hand in Hand: Im Rahmen der Narkose legt der Anästhesist die Grundlage für eine gute postoperative Schmerzausschaltung im OP und im Aufwachraum; bei geeigneten Operationen werden auch spezielle Schmerzblockaden und -katheter angelegt. Auf der Station sind dann die Mitarbeiter der Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin Ansprechpartner für alle Patienten.