Logo Stiftung St.-Marien-Hospital Lünen

Schlaganfall-Helfer Ausbildung

Pressemitteilung

Schlaganfall-Helfer gesucht

Ehrenamtliche Unterstützer für Patienten und Angehörige gesucht

Netzwerk bildet Schlaganfall-Helfer aus


KREIS UNNA. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel – ein Schlaganfall kommt plötzlich und unerwartet. Für die Betroffenen und deren Angehörigen ist die Krankheit im wahrsten Wortsinn ein schwerer Schlag. Selbst wenn der erste Schreck verflogen ist und die wichtigsten medizinischen Behandlungen erfolgt sind, wirft die Nachsorge eine Flut von Fragen auf. Therapien, Anlaufstellen, Sozialleistungen oder andere Hilfestellungen sind oftmals zu wenig bekannt oder nicht in gebündelter Form abrufbar. Hier greift das Netzwerk KUG-HIN (Kreis Unna Gegen HirnINfarkt) mit einer neuen Initiative ein: Speziell ausgebildete Schlaganfall-Helfer wissen künftig Rat.

Es ist noch Zukunftsmusik, die KUG-HIN mit seiner neuen Initiative anstimmt. Ehrenamtliche Helfer sollen Betroffene und Angehörige konkret unterstützen, beispielsweise bei Behördengängen, bei der Beantragung von Hilfsmitteln oder anderen Hilfeleistungen. Gleichzeitig leisten sie Besuchsdienste oder sprechen einfach mal Mut zu.

KUG-HIN sucht interessierte Ehrenamtler, die sich in einem 8 Termine umfassenden Seminar zum Schlaganfall-Helfer ausbilden lassen. Die Schulungsinhalte umfassen neben den medizinischen, therapeutischen und psychologische Grundlagen auch Kommunikation, Sozialrecht und Praxiswissen (mit Besuch einer Stroke Unit und einer Reha-Einheit).

Ausbildungsort ist die Weiterbildungsstätte der Stiftung St. Marien Hospital in Lünen, Ansprechpartnerin ist Martina Bauer unter der Rufnummer 02306-772105. Schulungstermine sind: 24./25. Februar, 4./11./12. März, 16./23./29. April, jeweils von 9 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Unna, 10. Januar 2020


Hintergrundinformation:

KUG-HIN ist ein Zusammenschluss der beiden Unnaer Krankenhäuser Evangelisches Krankenhaus und Katharinen-Hospital, des St. Marien-Hospitals in Lünen, der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, „Mein Gesundheitsnetz“ Unna und des Netzwerks „Gemeinsam gegen Schlaganfall“ Kreis Unna, unterstützt durch Hellweger Anzeiger/Westfälische Rundschau, AOK Nordwest, das Pharmaunternehmen Pfizer mit Kooperationspartner BMS und die PVS Westfalen-Süd.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kug-hin.de.

Kontakt KUG-HIN:

Gesundheits-Netz-Unna GmbH
Weidenweg 80
Büro Netzwerk
59423 Unna
Tel.: + 49 (0) 2303 / 929348
Fax: + 49 (0) 2303 / 929367
E-Mail: info@mein-gesundheitsnetz.com

"Flyer Schlaganfall-Helfer Ausbildung"